FANDOM


Akrobatik an der TUD Bearbeiten

Hier finden Sie Informationen zu der Hochschulsportgruppe "Akrobatik" im Rahmen der Technischen Universität Darmstadt.

Offizielle Infos zu unserer Hochschulsportgruppe sind auf den Seiten des UniSportZentrums

(ehemals HochschulSportZentrum) zu finden.

Teilnehmen an unserem Training kann prinzipiell jeder, Studenten sind automatisch zugelassen, alle anderen können bei den Übungsleitern die möglichen Optionen erfragen.

Da diese Seite hier sehr leicht zu aktualisieren ist, sind die jeweils aktuellsten Daten zu unserem Training im Zweifelsfalle hier zu finden.

IMG 0024

Getümmel in der Bessunger Knabenschule

Training Bearbeiten

Der mangelnde Platz für Hochschulsportgruppen führte dazu, dass wir in einer städtischen Schulsporthalle trainieren. Leider kommt es durch die unterschiedlichen Termine häufiger zu kurzfristigen Hallenänderungen. Zusätzlich gelten, abweichend vom Hochschulsportprogramm für Schul-Sporthallen auch alle hessischen Schul- und Ferientermine.

Kurzfristige Absprachen erfolgen über die Mailingliste, das Abonnement ist unbedingt notwendig für die schnelle Abstimmung der wechselnden Trainingsorte, Details zur Mailingliste finden Sie am Ende dieses Abschnittes.

(Das Layout der Tabelle soll es unseren mobilen Freunden erleichtern sie zu nutzen. Noch in der Testphase)

Farben-Legende: Keine Besonderheiten Ortswechsel / Ausfall Events / Treffen
Trainingsorte / -Zeiten
Termine
2018
Anfänger Fortge-
schrittene
Freies Training (Fortge-
schrittene)
Freies Training (Fortge-
schrittene)
Mo 11.06. EENS
Di 12.06. USZ-TH
Do 14.06. EENS
Fr 15.06. HS-Bad
Mo 18.06. EENS
Di 19.06. USZ-TH
Mi 20.06. TU Meet & Move im Hochschulstadion, 14 - 19 Uhr
Do 21.06. EENS
Fr 22.06. HS-Bad
25.06 - 03.08. Beginn Sommerferien
Mo 25.06. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 26.06. USZ-TH
Di 26.06. UniChallenge im Hochschulstadion, 16 - 19 Uhr,
Beachparty 16 - 23 Uhr
Do 28.06. Sommerferien, kein Training
Fr 29.06. HS-Bad
Mo 02.07. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 03.07. USZ-TH
Do 05.07. Sommerferien, kein Training
Fr 08.07. HS-Bad
Mo 09.07. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 10.07. USZ-TH
Do 12.07. Sommerferien, kein Training
Fr 13.07. HS-Bad
14.07. – 19.08. Beginn Sommerpause USZ
Mo 16.07. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 17.07. Sommerpause , kein Training
Do 19.07. Sommerferien, kein Training
Fr 20.07. HS-Bad
Mo 23.07. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 24.07. Sommerpause , kein Training
Do 26.07. Sommerferien, kein Training
Fr 27.07. HS-Bad
Mo 30.07. Sommerferien, siehe Mailingliste
Di 31.07. Sommerpause , kein Training
... ... ... ... ...
25.06 - 03.08. Ende Schulferien
14.07. – 19.08. Ende Sommerpause USZ
... ... ... ... ...


Liste der Miniworkshops zum Selbsteintragen.

Weitere Informationen zu sonstigen Akrobatikterminen.

Anfangszeiten, Anfängertraining & Anmeldung Bearbeiten

Montags:

  • 19:45 bis 22:00 Uhr freies Training Fortgeschrittene
  • 19:45 bis 21:00 Uhr ggf. diejenigen Anfänger die Dienstags nicht können

Dienstags:

  • 20:30 bis 22:30 Uhr Anfängertraining

Donnerstags:

  • 20:00 bis 22:00 Uhr freies Training Fortgeschrittene

Freitags (in der Freibad-Saison):

  • 19:45 bis 21:30 Uhr freies Training im Hochschulbad, Einlass ab 19:15 Uhr

Anmeldung: Das Angebot ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist notwendig. Die Online-Anmeldung auf den Seiten des USZ, direkt bei der jeweiligen Sportart, ist für Studenten, Mitarbeiter und Fördervereinsmitglieder möglich. Seit dem SS 2011 ist eine Anmeldung sowohl für die Vorlesungszeit, als auch für die vorlesungsfreie Zeit nötig.

Anfahrtbeschreibungen Bearbeiten

Anfängertraining: (Durchgehend bis auf wenige Wochen in der vorlesungsfreien Zeit, Infos zu den Ausfallzeiten für die UniSport-Halle auch unter: USZ)

  • Sporthalle der TU Darmstadt, dort in der "Turnhalle" auf dem "Feld 2" (Adresse fürs Navi: Nieder-Ramstädter Straße 170, 64287 Darmstadt). Wegbeschreibung: Gegenüber der Straßenbahnhaltestelle "Merck-Stadion" über den Parkplatz der Böllenfalltorhalle. Links am Ende des Parkplatzes gibt es drei kleine Brücken die zum Sportscafé führen. Ebenerdig in das Sportscafé reingehen, drinnen die Treppe runter und in die Umkleide / Turnhalle. In der Turnhalle sind wir auf dem Feld 2. Hier nicht von den Karate-Leuten im vorderen Teil der Halle einschüchtern lassen! Wir sind im hinteren Teil der Halle auf den Matten.
ÖPNV: Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 9 oder 2 (Richtung: Böllenfalltor) zur Haltestelle Merck-Stadion.

Fortgeschrittene / Offenes Training: (In der Schulzeit)

  • Ernst-Elias-Niebergall-Schule (EENS), Offizielle Adresse: Vogelsbergstr. 46. Wegbeschreibung: An der Kreuzung Röhnring und Heinheimer Straße trennt ein Platz die Vogelsbergstraße in zwei Hälften. Auf dem Platz ist ein Kiosk, wir kommen aus der Heinheimer Str. und gehen rechts vom Kiosk in die Vogelsbergstraße und folgen ihr um die Kurve. Auf der linken Seite befindet sich ein Parkdeck. Direkt nach dem Parkdeck, nach Links in den Fußweg Richtung Eingangsbereich der EENS gehen. Die Turnhalle ist jetzt hinter einem eingezäunten, roten Fußballplatz zu sehen. Weiter geradeaus (an der Turnhalle vorbei) bis zum gläsernen Eingangsbereich der EENS. Vor dem EENS-Eingangsbereich nach rechts wenden, hier befindet sich in der Mauer eine unscheinbare, weiße Metalltür. Durchgehen und dahinter gleich wieder nach rechts, in den Vorraum der Turnhalle. Am Ende des Vorraums, rechts in die große Turnhalle.
ÖPNV: Vom Hauptbahnhof mit "irgendwas" (Tram 2,3,4,5,9; Bus F,H,K) zum Luisenplatz und dann mit dem L-Bus bis zur Endhaltestelle Pankratiusstraße. Als Alternative mit der Linie 5 zum Nordbad und dann den Bürgerpark Nord in Richtung Süden queren, bis zum Hahne-Schorsch-Platz

Fortgeschrittene / Offenes Training: (Außerhalb der Schulzeit, Ausweichquartier bei gutem Wetter)

  • Herrngarten, auf der Wiese, ungefähr zwischen Teich und Barockgarten
ÖPNV: Vom Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen 4 & 5 oder dem K-Bus bis zur Haltestelle Willy-Brandt-Platz (am Herrengarten)

Fortgeschrittene / Offenes Training: (Außerhalb der Schulzeit, Ausweichquartier bei Bedarf)

  • Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt, im ersten Stock des Schulgebäudes (nicht in der Turnhalle !), dort in wechselnden Räumen
ÖPNV: Vom Hauptbahnhof (oder Luisenplatz) mit der Straßenbahn 3 (Richtung: Lichtenbergschule) zur Haltestelle Weinbergstraße (direkt vor der Knabenschule)

Fortgeschrittene / Offenes Training: (zusätzlich in der Sommersaison)

ÖPNV: Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 9 oder 2 (Richtung: Böllenfalltor) zur Haltestelle Hochschulstadion. Richtung Lichtwiese laufen, bis zum Löwentor und dann ins Stadion



Das "überschaubare-Mattenmengen-Problem": Pro und Contra für private "Puzzle-Matten"

Historie der Gruppe Bearbeiten

Gründung: Wintersemester 1989, kontinuierliche kleine Gruppe, den größten Teil der Zeit mit separatem Anfängertraining, phasenweise 3-4 Trainigstermine die Woche (Anfänger, Fortgeschrittene, Auftrittsgruppe oder freies Training und Akrobatik im Schwimmbad),

Ausgerichtete Akrobatiktreffen: Bearbeiten

Historie:

  • Akrobatik-Workshops mit Mario Radondy (zwischen 1990 und 1995)
  • 19. & 20. Februar 2000, Premiere "Offene Halle Darmstadt"
  • 18. & 19. Februar 2001, zweite Offene Halle Darmstadt, sogar mit T-Shirt zum Treffen ;-)
  • Termine 02 und 03 fehlen noch
  • 21. & 22. Februar 2004
  • 20. & 21. November 2004
  • 22. & 23. Oktober 2005
  • 25. & 26. November 2006
  • 17. & 18. November 2007
  • 15. & 16. November 2008
  • 14. & 15. November 2009
  • Workshopwochenende von Bart Venne und Kirsty Stuart (12. & 13 April 2014)

Auftritte Bearbeiten

  • regelmäßig auf der Hochschulsportschau des UniSportZentrums (Nummern mit Teilen der gesamten Gruppe, auch der Anfänger; ernsthaft in der Akrobatik, locker beim Thema)
ältere Auftritte: "Hallenkegeln" (Akrobaten als begeisterte Kegler, sowie Kugeln und auch als immer widerspenstigere Kegel)
15.02.2002: "Olympische Winterspiele in Darmstadt" (Sportler, wie auch die "Hänge" aus Akrobaten)
14.02.2003 ??
??.??.2005: "Like Ice in the Sunshine"
17.02.2006: "Hip-Hop-Battle"
22.04.2007: Motto "Film" -> Akrobatiknummer: "Dreharbeiten zu Pippi-Langstrumpf"
01.02.2008: Motto „Musical“ (keine Teilnahme der Gruppe)
12.02.2010: "Mars Attacks"
13.06.2012: TU meet & Move 2011 Auftritt im Abendprogramm mit der Nummer "Einsame Akrobatin trifft Eventkoch" (ein Bild hier und eins da)
25.08.2012: Beim Festakt 100 Jahre Hochschulsport ein Auftritt als Trimm-Dich-Truppe und den Zweiten als Hochschulstadion-(Pyramiden-)Bauarbeiter
Keine Hochschulsportschau 2013 & 2014, wegen Umbauarbeiten
2015: Zweimal mit dem Motto Walt-Disney-Filme und der Nummer "Nemo".
2016: Auf der Hochschulsportschau die Nummer "Bunt" Aktuelle Bilder
  • gelegentliche Initiativen von Teilgruppen (Paare oder Teile der Gruppe erarbeiten je nach Laune und Gelegenheit Auftrittsnummern, Nachfragen bei Interesse)
  • häufig im Rahmen der Darmstädter Public-Show
28.11.97
06. & 27.02.99
24. & 25.03.00
16. & 17.02.02
09. & 10.11.02

Nutzung der Mailingliste

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Mailingliste“

Die Mailingliste, mit der die Akrobaten untereinander Infos austauschen: Akrobatik(Ädd)lists(Punkt)tu(Minus)darmstadt(Punkt)de

Das Ädd, das Minus und die Punkte natürlich entsprechend ersetzten

Alle, die weiterhin an unseren Organisationsversuchen teilnehmen wollen, sollten sich auf folgender Webseite für die Liste anmelden:

https://lists.tu-darmstadt.de/mailman/listinfo/akrobatik

(Sollte das Programm hinter der Mailingliste Euch nicht das liefern, was Ihr gerne von ihm haben möchtet, dann wendet Euch bitte an die im Hochschulsport angegebenen Übungsleiter, bevorzugt an Ralf)